Ehrlich, kraftvoll und authentisch.

Man merkt dass es Victoria ein Anliegen ist einen wirklich sicheren Raum zu schaffen, einen Hafen zum aussteigen und ankommen. Ein Sein wo Gefühle, Fragen, Scham alles hat Platz hat und seinen Ausdruck findet. Neben besonderen Tanzstilen ist auch genügend Raum für Selbstausdruck und natürlich Spaß. Es gab keinen Abend, den ich nicht mit noch mehr Wissen verlassen durfte, ein noch weiblicheres tieferes ankommen in mir. Victoria strahlt sehr viel Wissen aus und gibt dies auch immer wieder weiter, das schätze ich sehr. Es tut einfach so gut mit ihr zu tanzen und man fühlt sich dabei auch unglaublich stark! Die weibliche Urkraft ist zurück!!! Danke Vicky für deine wundervolle behutsame Leidenschaft, die du mit uns teilst und dich stets weiterentwickelst um noch mehr mit uns zu teilen.

Dankbarkeit und Liebe Stephie

Stephanie Idstein

Urtanz bedeutet für mich die tiefste Verbindung mit mir selbst. Ich bin bei mir. Ich lasse meinen Körper instinktiv die Führung übernehmen und lausche, spüre hinein, was er mir zeigen will. Victorias Art die Stunden zu gestalten ist einzigartig, denn sie schafft eine Atmosphäre, wo wir einander und uns selbst begegnen und einfach unser Dasein genießen können… Sie ist eine inspirierende junge Frau mit einem feinen Gespür für das Wesentliche. Ihre Stunden ermöglichen mir den Ausstieg aus dem Alltag und zeigen mir  Möglichkeiten durch die Vielfalt der „Übungen“ auf, die ich auch in meinen Alltag gut integrieren kann.

Ildikó Szabó

Victoria schafft mit Urtanz einen geschützten und sicheren Rahmen, in dem das Frau sein ohne Bewertungen einen Platz findet. Nach Urtanz fühle ich mich immer losgelöster, mehr in meiner Mitte, gestärkt und genährt. Der Kreis unter Frauen ermöglicht ein Gefühl von Geborgenheit, Vertrauen und Loslassen können. Ich komme mir selbst ein Stück näher und nehme meine Gefühle und Bedürnisse mehr wahr und kann diese in Form eines intuitiven Tanzes ausdrücken. Meine weibliche Seite kommt durch Übungen aus dem Bauchtanz und die Kraft der Indischen Mudras mehr zum Vorschein. Besonders schön sind für mich die Partnerübungen. Ich werde von einer anderen Frau in meinem freien Ausdruck unterstützt und gesehen und kann dies wieder zurück geben. Ich erkenne ebenfalls ihre Größe, ihre Stärke und ihr Strahlen, die in uns allen schlummern.  ♥

Patricia Fal

Im diesem sehr besonderen Tanzkurs entsteht der Raum und auch der Rahmen, sich als Frau völlig frei und intuitiv bewegen zu können, und sich auf den eigenen Körper und die eigene Weiblichkeit einzulassen. Begleitet durch eine harmonische, sehr geborgene Stimmung, entsteht ein Raum, um sich völlig zu befreien, um alles von sich zu tanzen, sich darauf einzulassen, und natürlich um sich in Wertschätzung mit anderen Frauen auszutauschen.

Victoria ist eine naturliebende, intuitive, energievolle, und dabei sehr ausdrucksstarke Frau, die sich tanzend durch den Raum bewegt, und dabei ihre feurige Energie mit Leichtigkeit auf einen ganzen Raum überträgt.

Julie Lingl

Victorias Urtanz Kurse sind abwechslungsreich und sie schafft eine wunderbar angenehme Atmosphäre, in der man sich fallen lassen kann und sich einfach wohl fühlt.

Nach dem gemeinsamen Tanzen fühle ich mich jedes mal geerdeter und zufriedener, voll positiver Energie und als Frau sehr bei mir angekommen. Dieses beschwingte Gefühl ist für mich eine kraftvolle Ressource im Alltag.

Kathrin Ludwig

Die hingebunsvolle Liebe zum Tanzen überträgt Vicky auf so natürlich wunderbare Art, dass ich mich im Raum sehr aufgehoben gefühlt habe. Das ihr innewohnende Talent intuitiv zu erspüren was der Gruppe in jedem Moment dient, ermöglichte mir stets bei mir anzukommen, mich in meiner Mitte zu erfahren. Zusätzlich eröffnete ihre herrliche Musikauswahl eine neue mir bis dahin weniger bekannte Welt. Ich komme sehr, sehr gerne wieder.

Sanna Brauner

Auf meinem Weg haben mich viele Menschen und LehrerInnen begleitet. Ohne sie wäre ich nicht dort wo ich jetzt bin. Daher möchte ich hier meinen Dank an diese Lehrer aussprechen und sie euch allen vorstellen! Ein großes Dankeschön geht vor allem an meine Familie und Freunde, die mich stets unterstützen und ermutigen meinen Weg zu gehen. Selbst in Zeiten von großem Selbstzweifel weiß ich, dass ich mich bei ihnen anlehnen kann und sie micht positiv stimmen werden. Danke!

Dr. med. univ. Neslihan Celebi

Neslihan hat mir den Bauchtanz mit all seinen Facetten sehr nahe gebracht und war für mich eine großartige Lehrerin bei der ich sehr viel an Technik, Leidenschaft und Hintergrundwissen über den orientalischen Tanz mitnehmen konnte. Sie unterrichtet in Graz und bietet eine große Bandbreite an Kursen an. Ich kann sie wärmstens jeder Frau empfehlen, die Bauchtanz für sich entdecken möchte und von einer tollen Frau unterrichtet werden will!

Mehr Infos über Neslihans Arbeit hier: http://www.orientalgroove.at/

Sabin Parzer

Bei dieser wundervollen und kraftvollen Tänzerin habe ich mein Training in „Ganzheitlicher Tanz-und Bewegungspädagogik“ abgeschlossen. Dieser Lehrgang war für mich der Einstieg in die ganzheitliche Tanzwelt und hat einen Grundstein für meine Arbeit gesetzt. Ich konnte unglaublich viel über mich selbst lernen und konnte mich dank Sabins achtsame Art zu unterrichten, sehr für die neuen Methoden öffnen und einzigartige Erfahrungen machen. Diese gebe ich gerne weiter!

Wer sich für die Teacher Trainings interessiert, sollte mal hier reinschauen: http://www.holistic-dance.at/

Zola Dubnikova

Diese leidenschaftliche und mystische Frau hat mich auf meinem Weg sehr stark inspiriert und mich tief berührt. Zola überträgt sehr altes und tiefgründiges Wissen über Tempeltanz und hat etwas sehr Besonderes und Einzigartiges kreiiert. Das 2-monatige Intensivtraining war für mich wie eine Initiation und hat meine Arbeit und persönliche Entwicklung stark bereichert. Sie gibt weltweit Workshops, Seminare und Trainings.

Mehr Infos hier: www.zoladubnikova.com

Christina Jouja – Shemzedah

Christina habe ich im Alter von 12 Jahren an einem Filmset kennengelernt. Durch sie kam ich erstmals mit orientalischem Tanz in Berührung und habe gemeinsam mit ihr 3 Wochen lang getanzt und eine kleine Choreographie einstudiert, die wir auch aufgeführt haben. Ihre geduldige und liebevolle Art mich als junges Mädchen zu unterrichten hat in mir die Leidenschaft für diese Art von Tanz entfacht, ohne sie hätte ich vielleicht gar nicht so einen tiefen Zugang gefunden. 

Sie unterrichtet in Wien Bollywood und indischen Tanz, hier findet ihr mehr Infos: https://viennabollywood.blogspot.com/

 

Barbara Bachmayr-Heyda

Diese unglaubliche, starke Frau ist eine sehr enge Freundin, Lehrerin und Weggefährtin auf meinem Weg, die mich stets ermutigt und meine Stärken herausstreicht. Durch Barbara konnte ich sehr viel über das Frausein lernen und wurde von ihr auch in sehr schwierigen Zeiten begleitet. Danke Barbara für deine Freundschaft und den Mut den du mir schon immer gemacht hast!

Barbara leitet Frauenkreise und gibt Einzelsitzungen, die ich sehr empfehlen kann: https://www.babajaga.at/

 

 

 

Kim Sierra Robinson

Kim ist nicht nur eine faszinierende Frau und Lehrerin sondern auch eine sehr gute Freundin von mir. Sie hat einen einzigartigen Zugang zur Jade Ei und Qi gong Praxis für Frauen und unterrichtet weltweit. Durch ihre Arbeit konnte ich einen ganz neuen Zugang zu meiner Weiblichkeit und Sexualität bekommen, tiefe Transformationen erfahren dürfen und das Vertrauen in mich selbst stärken können. Ich bin sehr begeistert von dem was Kim anbietet und bringe sie auch regelmäßig nach Wien.

Mehr Infos zu ihren Teachings gibt es hier: https://www.thejadedoor.com/ 

 

United Creations

Beim Verein United Creations habe ich einen 3-monatigen Coaching Lehrgang gemacht, der mir ganz neue Türen zu Bewusstsein, Achtsamkeit und Selbstermächtigung geöffnet hat. Die Bandbreite an „Coachingskills“ die im gleichnamigen Kurs weitergegeben werden haben mich nicht nur auf persönlicher Ebene stark bereichert sondern mir auch einen großen Werkzeugkoffer an Methoden mitgegeben die ich in meiner Arbeit anwenden kann. 

Mehr Infos hier: https://unitedcreations.org/

Ph.D Elmar Woelm

Aus einem intuitivem Impus heraus hat es mich nach Norddeutschland zum Hypnotherapie Lehrgang von Elmar Woelm verschlagen und ich bin sehr froh, dass ich mir gerade ihn als Lehrer ausgesucht habe. Seine ganzheitliche, aufgeschlossene und humorvolle Art Hypnose zu unterrichten hat mir eine sehr gute Grundlage für meine Arbeit gegeben und mich darin bestärkt auf meine Fähigkeiten zu vertrauen und diese anzuwenden. 

Wer sich für Hypnotherapie interessiert, sollte sich seine Arbeit auf jeden Fall anschauen! www.inhypnos.de

Und natürlich auch ein großes Dankeschön an alle FotografInnen die mit ihrem Talent tolle Momente aufgenommen haben!

Marija Zoi:  http://www.marijazoi-photography.com/

Tamara Wassermann: https://www.tamarawassermann.at/

Stefan Lozar: http://stefanlozar.com/

Andreea Mercurean: https://www.gypseeadventures.com/

Xenia Geppert: https://www.artemisia-amor.at