Victoria Lozar tritt solo und in Kooperationen auf und wirkt in Tanz – und Theaterproduktionen mit. Sie verbindet ihre ganzheitliche Tanzkunst mit Tanztheater, Spoken Word und Ritual, wobei Choreographie und Improvisation ineinander fließen. Mit ihren Tanzschülerinnen studiert sie Performances ein und ist auch für das Choreographieren von Solotstücken oder Gruppenauftritte buchbar.

Performance ist für mich eine wunderschöne Art, das was mich tief bewegt mit einem Publikum zu teilen. Mit Tanz und Theater können wir Menschen sowohl in andere Welten entführen und sie aus ihrem Alltagstrott herausreißen, als auch wichtige Themen und Botschaften übermitteln. Wachrütteln. Berühren. Erinnern.

Jeder Auftritt ist für mich wie ein Ritual. In dem Moment, in dem ich auf der Bühne stehe, öffnet sich etwas in mir, das sich im Alltag nicht zeigt und mich in andere Bewusstseinszustände bringt. Ich liebe es einfach die Energie und Bewegung durch mich fließen zu lassen und meine Kreativität in der Ausdruckskunst zu entfalten.

Buchungsanfragen bitte per Kontaktformular schicken!